Schulische Tagesbetreuung

(Ganztagesschule mit getrennter Abfolge)

In der schulischen Tagesbetreuung können die Kinder lernen, spielen, sich sportlich betätigen, kreativ gestalten und experimentieren. Die tägliche Lernstunde begleiten die Lehrer/innen der Volksschule, das Freizeitangebot gestaltet unsere Volksschulpädagogin Annalena Mack. Die Fachkräfte der schulischen Tagesbetreuung unterstützen die Kinder dabei, sich Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen, um ihre Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit zu stärken.

DSC03519

Anmeldung

Im November findet ein erster Infoabend für die Eltern der Schulanfänger statt. Dabei wird schon über Möglichkeiten einer Nachmittagsbetreuung informiert. Bei der Schuleinschreibung wird der Bedarf an schulischer Tagesbetreuung bei den Eltern erhoben. Auf Basis der Meldungen wird dann entschieden, ob eine ganztägige Betreuung angeboten wird. Die endgültige Anmeldung erfolgt in einer von der Direktion festgelegten Frist. An der VS Köttmannsdorf besteht die Möglichkeit einer Anmeldung für 3 oder 5 Tage pro Woche. An ganztägigen Schulformen mit getrennter Abfolge des Unterrichts- und Betreuungsteiles gilt die Anmeldung für das betreffende Unterrichtsjahr.

Abmeldung

Während des Unterrichtsjahres ist eine Abmeldung vom Betreuungsteil nur zum Ende des ersten Semesters möglich. Diese Abmeldung hat spätestens drei Wochen vor dem Ende des ersten Semesters schriftlich zu erfolgen.

Anwesenheit

Schüler/innen, die zum Betreuungsteil an ganztägigen Schulen angemeldet wurden, sind verpflichtet, den Betreuungsteil auch regelmäßig und pünktlich bis mindestens 16:00 Uhr zu besuchen. Die Bestimmung des § 45 Abs. 7 lit. b SchUG gilt auch, wenn Schüler/innen beispielsweise während des Betreuungsteils regelmäßig eine Musikschule bzw. einen Sportverein besuchen wollen. Da auch die Einheiten am Nachmittag als Schulzeit gelten, bedarf es bei Fernbleiben einer mündlichen oder schriftlichen Benachrichtigung unter Angabe des Grundes bei der Betreuerin oder der Schulleitung. Tageweise Freistellungen für ev. Musikschulbesuche oder Vereinstrainings sind zu Schulbeginn (Jahresfreistellungen) zu beantragen.

Betreuerin:Volksschullehrerin Mack Annalena, BEd

 

-> Stundenplan der GTS  

 -> mehr Informationen zur Schulischen Tagesbetreuung