Frühlings - Pausen - Fußballtunier

Leonard Riepan (4a) und Shane Doheny haben ein Fußballtunier für die Pause organisiert. Jede einzelne Klasse hatte eine Mannschaft, welche die Klassen vertraten. Von der Gruppenphase bis hin  zu den Finalspielen. Eine Spielhälfte hatte eine Länge von 7 Minuten und danach gab es eine Minute Pause. Am Finaltag fieberte die ganze Schule um einen Sieg der 4a oder der 4b. Schlussendlich gewann die 4a. Nun ist diese Klasse "Schulfußballmeister der Pause" im Jahr 2019 der Volksschule Köttmannsdorf und die 4b ist Vizemeister. Mathias Markowitz (3b) wurde als bester Spiele von diesem Cup ausgerufen.

Text:Leonard Riepan, 4a Klasse

{galler}2018/Tunier{/gallery}