Besuch bei der Berufsfeuerwehr in Klagenfurt

Am 03.06.2019 fuhren wir zur Berufsfeuerwehr nach Klagenfurt. Dort angekommen, trafen wir einen Mann der bereits seit 40 Jahren bei der Berufsfeuerwehr arbeitet. Als erstes erklärte er uns die Namen der Fahrzeuge, danach durften wird diese genauer unter die Lupe nehmen. In einem Film wurde gezeigt, wie der Umzug der Berufsfeuerwehr Klagenfurt im Jahr 1945 stattgefunden hat. Dann sahen wir auch wie die Feuerwehrmänner von den Stangen rutschten. Einer von ihnen zeigte uns wichtige Geräte die in den Fahrzeugen gelagert werden. Endlich gingen wir zum Mittagessen, es gab Frankfurter und Semmeln. Nach dem Mittagessen gingen wir alle zu einem großen Feuerwehrauto mit einer Drehleiter. Mit dieser fuhren wir in die Luft. Einige von uns hatten ein mulmiges Gefühl dabei. Es war echt spannend Klagenfurt von oben zu sehen. Nachdem wir wieder alle am Boden waren, brachte uns der Bus zurück zur Schule. Es war ein toller Ausflug!

Text: Matthias Markowitz,3b Klsse

 

Am Montag, den 03.06.2019 waren wir bei der Berufsfeuerwehr Klagenfurt. Wir haben einen Film über die Feuerwehr gesehen. Wir sahen auch viele verschiedene Feuerwehrautos, wie zum Beispiel den Drehleiterwagen, die Tanklöschfahrzeuge, den Kranwagen, das Gruppenlöschfahrzeug, das Mehrzweckfahrzeug und ein Rettungsboot. Die Notrufzentrale durften wir uns auch ansehen. Mit der Drehleiter sind wir 30 Meter in die Höhe gefahren. Uns wurden auch Hydranten und viele Ausrüstungen gezeigt. Die Frankfurter und das Eis schmeckte uns gut. Das war ein spannender Ausflug!

Text: Widder Sebastian, 3b Klasse

  • IMG_20190603_090225
  • IMG_20190603_091024
  • IMG_20190603_092047

  • IMG_20190603_094151
  • IMG_20190603_100423
  • IMG_20190603_104350

  • IMG_20190603_104537
  • IMG_20190603_104904
  • IMG_20190603_110614

  • IMG_20190603_110814